Wirkung von Antifungol® Hexal®

Antifungol® Hexal® ist ein Mittel gegen Scheidenpilz mit dem Wirkstoff Clotrimazol. Es wirkt gegen verschiedene Pilze, die den Intimbereich besiedeln können, unter anderem auch gegen Candida albicans, der am häufigsten für Scheidenpilz verantwortlich ist. Antifungol® Hexal® wirkt nicht nur gegen Scheidenpilz, sondern auch gegen Pilze auf anderen Hautpartien. Gegen Scheidenpilz hilft zum Beispiel die Antifungol® Hexal® Vaginalcreme. Wird diese zusammen mit anderen Cremes gegen Pilze kombiniert, kann es aber zu einer Verminderung der Wirksamkeit des anderen Produktes kommen. In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Antifungol® Hexal® nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden. Da bisher keine ausreichenden Studien vorliegen, ist von der Verwendung der Creme für Kinder abzuraten. Antifungol® Hexal® ist auch als Kombi Produkt zusammen mit Vaginaltabletten erhältlich. Hierfür wurden zahlreiche positive Bewertungen abgegeben, allein für die Vaginalcreme ist keine Bewertung veröffentlicht worden.

 

Nebenwirkungen von Antifungol® Hexal®

Es können bei Gebrauch der Antifungol® Hexal® Vaginalcreme gelegentlich (bis zu 10 von 1000 Behandelte) Hautreizungen wie Stechen, Rötung oder Brennen auftreten. Ebenfalls sind allergische Reaktionen möglich, sofern eine Überempfindlichkeit gegen Cetylstearylalkohol vorliegt.

 

Anwendung von Antifungol® Hexal®

Antifungol® Hexal® ist eine Creme, die mithilfe des beigefügten Applikators aufgetragen wird. Dafür wird der weiße Kolben ca. 1 cm aus dem transparenten Röhrchen heraus gezogen und auf die geöffnete Tube mit der Creme gesteckt. Durch Druck auf die Tube wird der Applikator gefüllt. Die Anwendung sollte abends geschehen. Dabei wird am besten in liegender Position der gefüllte Applikator so tief wie möglich in der Scheide entleert. Die Anwendung sollte nicht während der Menstruation geschehen. In der Regel reicht die einmalige Anwendung aus, um den Scheidenpilz zu behandeln. Andernfalls sollte bei erfolgloser Behandlung ein Arzt aufgesucht werden.1

________________

  1. http://www.hexal.de/praeparate/dokumente/gi/2013_04_46106458_antifungolhx1vagcr_gi_it.pdf?hxsessid=ea0aecd818f148bbe991635f2f52c390