Döderlein Vaginalkapseln für ein gesundes Scheidenmileu

Döderlein Vaginalkapseln sind geeignet, um das Scheidenmileu wieder aufzubauen. Die Flora der Scheide wird normalerweise besiedelt von verschiedenen Bakterien und Pilzen. Besonders Milchsäurebakterien spielen hierbei eine wichtige Rolle. Sind Pilze und die anderen Organismen im Gleichgewicht, ist die Scheide gesund. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die das Gleichgewicht beeinflussen können – die Folge ist zum Beispiel Scheidenpilz. Damit es gar nicht erst so weit kommt, können Döderlein Vaginalkapseln helfen. Döderlein Bakterien nennt man die an der Scheidenschleimhat angesiedelten Bakterien, die für eine gesunde Balance wichtig sind. Die Döderlein Vaginalkapseln enthalten lebensfähige Kulturen des Lactobacillus gasseri, einem der wichtigsten Milchsäurebakterien. Sie sorgen unter anderem für den sauren pH-Wert, der in einer gesunden Scheide vorherrscht. Anwenderinnen beurteilen die Wirkung der Kapseln als sehr gut, sowohl bei akuter Pilzinfektion als auch zur Vorbeugung, um das Scheidenmileu langfristig gesund zu halten. Nur wenige Nutzerinnen beschrieben ein leichtes Jucken und/oder Brennen durch die Döderlein Vaginalkapseln.

 

Nebenwirkungen und Besonderheiten von Döderlein Vaginalkapseln

Sehr selten kann es durch die Döderlein Vaginalkapseln zu Nebenwirkungen wie Jucken, Brennen oder einer Rötung des behandelten Bereichs kommen.
Die Döderlein Kapseln sollten maximal 10 Wochen nach Anbruch der Packung verwendet werden. Säuglinge und Kleinkinder dürfen das Medikament nicht anwenden, Schwangere sollten zuvor ihren Arzt um Rat fragen.

 

Anwendung von Döderlein Vaginalkapseln

Döderlein Vaginalkapseln werden verwendet, um ein geschädigtes Scheidenmileu wieder aufzubauen. Dafür wird einmal täglich abends vor dem Schlafengehen eine Kapsel so tief wie möglich in die Scheide eingeführt, sofern sie gegen eine akute Schädigung (z. B. durch Antibiotika) verwendet werden. Wer die Scheide grundsätzlich gesund halten möchte, braucht die Döderlein Vaginalkapseln nur ca. einmal die Woche nutzen. Während der Menstruation sollte die Behandlung unterbrochen werden. Die Döderlein Kapseln können über einen längeren Zeitraum hinweg genutzt werden.1, 2

______________

  1. http://www.shop-apotheke.com/pdf/beipackzettel/1571331/Beipackzettel-Dderlein-Vaginalkapseln-10-St.pdf
  2. http://www.medpex.de/testbericht/vaginaltherapeutika/doederlein-vaginalkapseln-p1571331/4

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok